Nicht angenommene Schadstoffe

Nicht angenommen werden:

 

Leere Verpackungen

Verwertung über den gelben Sack

 

Altöl

Beim Kauf von Motorenöl wird die Verwertung bereits mitbezahlt. Verbrauchtes Öl kann in der Orginalverpackung mit dem Kassenzettel an den Handel zurückgeben werden. Der ZAV betreibt auf der Deponie Reutlingen-Schinderteich eine Altölannahmestelle. Pro Liter Altöl werden 0,70 € berechnet.

Eingetrocknete Farbreste und Pinsel

werden über den Restmüll entsorgt.

 

Dispersionsfarben

sind Farben, die als Lösungsmittel Wasser enthalten. Farben eintrocknen lassen und mit dem Restmüll entsorgen.

 

Glühbirnen und Halogenlampen (Niedervoltsysteme)

enthalten keine Giftstoffe und können über den Restmüll entsorgt werden.